Gartenzäune

Holzzäune, Stab-und Mattenzäune und Gabionen

Sie haben Fragen, dann rufen Sie uns an!

Tel. 0 62 09 / 79 88 750
Mobil: 01 51 / 54 71 18 15

Gartenzäune

Zäune werden nicht nur als Begrenzung, sondern auch als Sicht- und Windschutz gebraucht, so dass die Ansprüche individuell angepasst werden müssen. Natürlich spielen auch Ambiente und Ästhetik eine Rolle. Wir beraten Sie für welches Budget Sie den passenden ‘Rahmen’ um Ihr Grundstück bekommen können.

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gern und unverbindlich.

Gittermattenzaun
Meistens wird der Gittermattenzaun verwendet,  ist er doch eine leicht und sehr wirtschaftliche Variante. Mit seinen 5 mm starken Rundstäben und unterschiedlichen Feldgrößen (200 + 400 mm Abständen ) wirkt er schlank und elegant. Dieser Zaun wird  häufig bei sehr starkem Gefälle gewählt, aber auch als Ballfangzaun und zur Einfriedung von Industrie- und Gewerbegrundstücken.
Eine noch preisgünstigere Alternative zu den Gittermattenzäunen sind die Maschendrahtzäune. Beide Varianten lassen sich gut begrünen.

Gabionen
Die Drahtgehäuse sind mit Steinen gefüllt und haben sich in den letzten Jahren zu einer interessanten Alternative zur gemauerten Grundstückseinfriedung positioniert.

Die dekorativen Holzlattenzäune
sind die Klassiker, die sich optisch immer der Umgebung anpassen. Vierkantpfosten werden in der Regel auf ca. 70 cm tief einbetonierte H-Eisen montiert; dazwischen werden die Bindstangen mit verdeckten Halterungen angebracht.